Eintracht Bötzow e.V. - Osterskat 2008
................................................
  beta version
  Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse
  1. Männer
  2. Männer
  Ü-35 Senioren
  Ü-45 Senioren
  A - Junioren
  B - Junioren
  C - Junioren
  D - Junioren
  E - Junioren
  F - Junioren
  G - Junioren "Mini's"
  Vorstand
  Telefonnummern Übungsleiter
  Mitgliedsbeiträge und Bankverbindung
  Probetraining
  Kostenlos für die Eintracht Bötzow spenden!!
  Geschichte des Vereins
  Archiv 2017 2018
  Archiv 2016 2017
  Archiv 2015 2016
  Archiv 2014 2015
  Archiv 2013 2014
  Archiv 2012 2013
  Archiv 2011 2012
  Archiv 2010 2011
  Archiv 2009 2010
  Archiv 2008 2009
  => Presse 08_09
  => Pfingstturnier der Freizeitmannschaften2008
  => Pfingstturnier der Vereinsmannschaften 2008
  => Osterskat 2008
  => Oberkrämer-Cup 2008
  => Beachvolleyball-Cup 2008
  => Turniere 2008 2009
  => Herbstturnier 2008
  => Weihnachtsfeier 2008
  => Kreispokalfinale der Senioren
  => Saisonabschluss 08_09
  => 1.M - Kader 08_09
  => 1.M - Berichte 08_09
  => 1.M - Statistik 08_09
  => 1.Männer Tabelle 08_09
  => 1.Männer Sonderberichte 2008 2009
  => 2.Männer Kader 08_09
  => 2.Männer Berichte 2008 2009
  => 2.Männer Statistik 2008 2009
  => A - Berichte 08_09
  => B - Berichte 08_09
  => B - Kader 08_09
  => D - Tabelle 08_09
  => D - Berichte 08_09
  => D - Kader 08_09
  => E - Berichte 08_09
  => E - Kader 08_09
  => F - Berichte 08_09
  => F - Kader 08_09
  => G - Berichte 08_09
  => G - Kader 08_09
  Archiv 2007 2008

 

Osterpreisskat 2008


 

Karfreitag trafen sich zu 14 Uhr im Vereinsheim 35 Skatfreunde aus unserem Verein und dem direkten Umfeld. Wie schon zur Tradition geworden erhält jeder Teilnehmer einen Preis, der Eine ist größer und der Andere kleiner. Keiner vermißt hierdurch den Spaß am Spiel und der Faktor Geselligkeit steigt um ein Vielfaches.

Die erste Runde war kaum beendet und schon wurden die Ergebnisse verglichen und manch einer staunte nicht schlecht über die erreichten Resultate. So führte nach Runde 1 mit unglaublichen 1653 Punkten Reinhard Magener vor Mathias Queisser mit 1412 Punkten und Klaus Behrendt mit 1349 Punkten. Ist das auch die Reihenfolge nach Runde 2 oder können sich noch weitere Spieler ins Gespräch um die ersten Plätze bringen? Nach spannender 2. Runde kam alles völlig anders. Durch eine ebenso gute Runde 2 ging der Tagessieg letztlich an Rainer Kresin mit 2313 Punkten. Auf den Plätzen folgten dann Klaus Behrendt (2168) und Reinhard Magener (2065), die beide nicht konstant genug spielten.

Wir hoffen allen anwesenden hat es Spaß gemacht und wir sehen uns wieder, wenn es heißt

EINTRACHT BÖTZOW LÄDT EIN ZUM WEIHNACHTSSKAT 2008!

 

Online seit dem 26.07.2007. Heute waren 24 Besucher hier!