Eintracht Bötzow e.V.
  Turniere 2008 2009
 


FORSTY- Cup der Übungsleiter 2009
Am Samstag Abend trafen sich die Übungsleiter der Vereine SC Oberhavel, Birkenwerder BC 08, TuS Sachsenhausen, BW Leegebruch, SV Friedrichsthal, Rot-Weiß Flatow, Eintracht Bötzow und Turnierausrichter FSV Forst Borgsdorf zum Hallenfußball der etwas anderen Art. Eben die Trainer der einzelnen Vereine, die ihre Spiele normalerweise von der Seitenlinie verfolgen, waren nun selbst gefordert. Doch war der Faktor "Spass" sicherlich höher angesiedelt, als der sportliche Ehrgeiz und unbedingte Siegeswille.

Im ersten Spiel traf unser Team auf die Delegation des SC Oberhavel Velten. Der Ball lief gut durch unsere Reihen und so konnte Marcel Ringel (Trainer 1. Männer) unser Team mit 1 : 0 in Führung bringen. Er zog aus spitzem Winkel mit seinem linken "Standbein" ab und überwand den Veltener Torhüter Winter. Velten konnte durch Kositz den 1 : 1 Ausgleich erzielen. Unser Torwart Christian Fröde (Trainer E-Junioren) sah den abgefälschten Schuss erst spät und konnte somit nicht halten. Mit stetigem Blick auf die Zeitanzeige bewegte sich Marcel Ringel aus der eigenen Hälfte und wurde nicht angegriffen. Nur noch wenige Sekunden zu spielen zog er ab und sorgte mit seinem 2. Treffer für den Bötzower Sieg.

Im zweiten Gruppenspiel trafen unsere Sportskanonen auf TuS Sachsenhausen und unterlagen mit 1 : 2 etwas unglücklich. Bei einem eigenen Einwurf rutsche Andreas Schulz (Trainer E-Junioren) denkbar ungünstig aus und legte den Ball am eigenen Strafraum für den Gegner auf. Der bedankte sich und verwandelte zur 1 : 0 Führung. Kurz darauf erhöhte die TuS auf 2 : 0 und verwaltete relativ sicher. In der letzten Minute eine kleine Wiedergutmachung von Andreas Schulz, als er den 1 : 2 Anschlußtreffer erzielte, der allerdings auch den Endstand brachte.

Im dritten Gruppenspiel hätte unseren Jungs ein Unentschieden zum Weiterkommen gereicht. Doch die angereisten Trainer von Birkenwerder hatten etwas dagegen und wollten selbst ins Halbfinale einziehen. Schnell ging unsere Mannschaft durch ein Tor von Daniel Donwan  (Trainer 2. Männer) in Führung. Birkenwerder glich zum 1 : 1 aus und setzte uns immer mehr unter Druck. Der Versuch, dieses Unentschieden über die Zeit zu bringen scheiterte, als Birkenwerder einen Ball in unserer Hälfte eroberte und zum 2 : 1 verwandelte.

Als Gruppendritter trafen wir im Spiel um Platz 5 auf den Gastgeber FSV Forst Borgsdorf. Nachdem wir durch ein Tor von Andreas Schulz mit 1 : 0 in Führung gehen konnten, glich Borgsdorf Sekunden später wieder aus. Die Borgsdorfer Führung zum 2 : 1 brachte unser Team dann an den Rand einer Niederlage, doch Marcel Ringel konnte zum 2 : 2 ausgleichen und es kam zum Neunmeterschießen. Dieses entschieden unsere Männer dann für sich und holten einen guten 5. Platz.

Der Spass am Spiel hielt bis zum Schluß und einige Situationen wurden beim Bier mit den anderen Tainern noch "fachmännisch" diskutiert. Das Turnier hatte der SV Friedrichsthal gewonnen, glaub ich :-)

Christian "Opa" Fröde, Rene "Goldi" Hausig, Daniel "Donni" Donwan, Mathias "Crazy" Queißer, Patrick "Timmi" Timmer, Torsten "Blitz" Schmidt, Andreas "Der jung Gebliebene" Schulz, Marcel "Coach" Ringel



 
  Online seit dem 26.07.2007. Heute waren 19 Besucher hier!  
 
Haftungsausschluß sg-eintracht-boetzow.de.tl versteht sich als Informationsseite und stellt den Besuchern Daten zur Verfügung die ausschließlich zu Informationszwecken oder dem perönlichen Gebrauch dienen. Der Inhalt unserer Webseiten ist urheberrechtlich geschützt, somit bedarf die Änderung, Weiterverarbeitung oder das Kopieren der Inhalte der vorherigen Zustimmung von sg-eintracht-boetzow.de.tl. Der Inhalt des Gästebuches unterliegt nicht unserer Kontrolle, daher übernehmen wir für den Inhalt des Gästebuches keine Haftung. sg-eintracht-boetzow.de.tl ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.