Eintracht Bötzow e.V.
  Gabrich-REWE-Cup 2013
 
Berichte vom REWE-Gabrich Cup (5.-7.01.2013)

Der erste Teil des 3. von uns ausgerichteten Hallenturniers (Gabrich-Rewe-Cup) ist sehr erfolgreich verlaufen. Einen großen Dank an alle, die diese Veranstaltung möglich machten: natürlich die Mannschaften, Trainer, Schiedrichter, Eltern und sonstige fleissigen Helfer. Besonders hervorzuheben sind hier Sven und Rolf, die das ganze Wochenende über im Einsatz waren!!! Wir danken auch den Sponsoren!

Hier zunächst ein paar allgemeine Impressionen....



Begrüssungsplakat für die Gäste


Pokale winken für die Sieger..


Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, einen großen Dank an die Eltern!


Eine der Pokalverleihungen zum Abschluss

Die Ankündigung der Veranstaltung, aus der auch die teilnehmenden Mannschaften entnommen werden können:




Gabrich-Rewe-Cup der D - Junioren


Neben dem SV Oberkrämer, SV Glienicke, Schönwalder SV, Fortuna Grüneberg traten zwei Mannschaften von Eintracht Bötzow in der Veltener Stadthalle an. 

Erstmalig konnte das Team den Gabrich-Rewe-Cup gewinnen. Nach zahlreichen zweit- und drittplazierungen vergangener Turniere stand die Mannschaft von Eintracht Bötzow II ganz oben. In sämtlichen Begegnungen war die Mannschaft spielbestimmend. Die Stärke der Mannschaft, unbedingt gewinnen zu wollen, war heute Nachmittag wieder zu erkennen.

Die Mannschaft von Eintracht Bötzow I belegte den 5. Platz. Der 2:1 Sieg gegen den SV Glienicke war wohl das spannendste Spiel des heutigen Turniers. Die Mannschaft wurde unterstützt von Christoph Kerschke von den E-Junioren, der bereits am Vormittag ein erfolgreiches Turnier spielte. Christoph wurde von allen Trainern zum zweitbesten Torwart des Turniers gewählt. Dankeschön für Deinen Einsatz.

Zum besten Torwart des Turniers wurde Jan Griepentrog vom SV Oberkrämer gewählt. Bester Torschütze des Turniers wurde Riccardo Krost (Bötzow II) mit 11 Toren.

 

Beide Trainer möchten sich bei allen Eltern der Mannschaft bedanken. Angefangen bei den Vorbereitungen, den Müttern am Verkaufsstand, den Zeitnehmern, den Hallensprechern und den Schiedsrichtern. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass wir auch 2013 ein schönes Turnier gestalten konnten. 

Dankeschön auch an Rolf und Sven, die beide am gesamten Wochenende die Turniere begleiteten.

 
Abschlusstabelle:

  

1.  Eintracht Bötzow II

2.  SV Oberkrämer 11

3.  Schönwalder SV 53

4.  Fortuna Grüneberg

5.  Eintracht Bötow I

6.  SV Glienicke


Hier ein Foto der D-Junioren


Gabrich-Rewe-Cup der F - Junioren

... Und auch die F ist heute am 6.1. im Gabrich-REWE-Cup angetreten:
Nach einem guten Start im ersten Spiel gegen Hennigsdorf 98 und einem leichten Chancenplus in der ersten Spielhälfte wurde der Gegner mit fortschreitender Spielzeit stärker und kam zu einem letztlich ungefährdeten 2:0-Sieg. Schade, da war mehr drin (hätte Timos Ball nicht nur die Latte getroffen… - das hieß aber, daß bereits das zweite Spiel gegen die SG Schönfließ über eine mögliche Halbfinal-Nichtteilnahme entscheiden würde. Es kam leider wie befürchtet: Schönfließ bestätigte den guten Eindruck aus ihrem ersten Spiel gegen Fortuna Glienicke und besiegte unsere F mit 3:0 - d.h. nix Halbfinale für uns.
Gegen Fortuna Glienicke gelang es unserer F, das Tief zu verlassen und den Spieß umzudrehen: sie siegten mit 3:0. Es dauerte bis zur 9. Minute, als Benni nach Ecke von Arthur und Kuddelmuddel im gegnerischen Strafraum zum 1:0 verwandeln konnte. Eine Minute später schleppte Arthur den Ball vom eigenen Strafraum bis in die Mitte der gegnerischen Hälfte, Tim bekommt den Ball und erzielte aus 8 Metern das 2:0. Das Tor zum 3:0 Endstand erzielte dann Arthur 90 Sekunden vor dem Abpfiff selber: Mika erkämpft kurz hinter der Mittellinie den Ball, kurzer Paß auf Arthur, der zwei Gegner umkurvt und dann von halblinks ins lange Eck trifft.
Damit Spiel um Platz 5 erreicht, das dann mit einem sicheren 4:0 gegen BW Hohen Neuendorf endete: Nach einem etwas leichtsinnigen Abwurf des gegnerischen Torwarts erkämpft sich Arthur an der rechten Außenlinie nach wenigen Minuten Spielzeit den Ball, dribbelt ein wenig, paßt nach links in die Mitte auf Tim, der mit einem schönen Flachschuß ins linke Toreck aus ca. 12m das 1:0 erzielt. Kurze Zeit später das 2:0: Guter Abwurf von Anton nach halblinks auf Arthur, der läuft ein paar Meter und paßt überlegt diagonal auf den freistehenden Tim, der wie beim 1:0 aus der fast gleichen Position wieder flach in die linke Ecke trifft. Das 3:0 macht dann Arthur: Der Gegner rollt an der eigenen Torauslinie den Ball ein, Arthur paßt auf, holt sich den Ball, umspielt einen Gegner und den Torwart und muß den Ball dann nur noch über die Linie schieben. Den 4:0 Endstand besorgt Benni kurz vor Schluß unter gütiger Mithilfe eines gegnerischen abfälschenden Fußes.
Zur Vervollständigung: Das Turnier verdient gewonnen hat Teutonia Spandau, die sich wie in der Vorrunde auch im Finale gegen Dallgow durchsetzten.
Fazit: Liebe F, es hat Spaß gemacht, euch zuzuschauen, das Halbfinale war drin – es kommen noch einige Hallenturniere - schaun mer mal…




Hier ein Foto der F-Junioren mit einem kleinen Spion, der sich eingeschlichen hat

Gabrich-Rewe-Cup der E - Junioren

E1 ist dritter, E2 zweiter, Birkenwerder ist erster geworden.


Abschlußspiel der E2 (rot) gegen Birkenwerder


Preisverleihung, ebenfals mit kleinem Spion  


Hier ein Teamfoto der E1


und ein Foto der E2

Weitere Fotos und Spielberichte werden gerne ergänzt!!
Es fehlt noch etwas zu den 1. und 2. Männern und den C.Junioren...

 
  Online seit dem 26.07.2007. Heute waren 64 Besucher hier!  
 
Haftungsausschluß sg-eintracht-boetzow.de.tl versteht sich als Informationsseite und stellt den Besuchern Daten zur Verfügung die ausschließlich zu Informationszwecken oder dem perönlichen Gebrauch dienen. Der Inhalt unserer Webseiten ist urheberrechtlich geschützt, somit bedarf die Änderung, Weiterverarbeitung oder das Kopieren der Inhalte der vorherigen Zustimmung von sg-eintracht-boetzow.de.tl. Der Inhalt des Gästebuches unterliegt nicht unserer Kontrolle, daher übernehmen wir für den Inhalt des Gästebuches keine Haftung. sg-eintracht-boetzow.de.tl ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.