Eintracht Bötzow e.V.
  Aktuelle Spielberichte
 

Aktuelle Spielberichte Saison 2016/17

*** Ältere Spielberichte findet ihr auf den Seiten zu den einzelnen Mannschaften ***
E-Junioren
20.09.17

Heute hieß es die erste Pokalrunde gegen den Oranienburger FC Eintracht lll zu meistern. Pünktlich um 17.30 Uhr pfiff unser Schiedsrichter das Spiel an und gleich mit dem ersten Angriff gelang es Corvin nach 24! Sekunden die Führung zu erzielen. Das war für lange Zeit des Spiels auch der einzige Spielzug auf Bötzower Seite. In der 14. Minute gelang dem OFC per direkt verwandelten Eckball der Ausgleich. Endlich wurden auch unsere Jungs wieder ein wenig wacher, sodass wir mit einem 4:1 Halbzeitstnad in die Kabine gingen (Tore durch Flori, Corvin und Benito). Zur Halbzeit wechselten wir nicht nur den Torwart, sondern stellten auf vielen Positionen um sodass alle Kinder zu ihren verdienten Einsatz kamen. Die zweite Halbzeit ähnelte der ersten. Wenig Ballstafetten, kaum Zusammenspiel und viele Einzelaktionen. Dennoch gelang es uns noch weitere 3 Tore zu erzielen. Torschützen waren erneut Corvin, sowie Lasse und Theo. Glücklich erreichen wir die nächste Runde ohne viele sehenswerte Momente. Wir werden im Training weiter hart an uns arbeiten und mit viel Spaß und Freunde das Fußball-ABC weiter erlernen.

Kader: Jannik, Lenny - Lennox, Flori, Benito - Lukas, Marcel, Corvin, Lasse - Jakob, Theo

D-Junioren
19.09.17

Die englische Woche geht weiter! Am Dienstagabend fuhren wir zur ersten Pokalrunde zu unseren Ligakonkurrenten der SpG Gransee/Altlüdersdorf/Mildenberg ll. Ein lange Zeit ausgeglichenes Spiel, welches keinen Sieger verdient hätte so gestaltete sich zumindest die erste Halbzeit. Auf beiden Seiten gab es immer mal wieder sehenswerte Torchancen doch auf beiden Seiten machte der Torwart einen starken Eindruck. In der Halbzeit hieß es die Jungs weiter zu motivieren, sie auf ihre Stärken hinzuweisen und weiterhin ausdauernd auf das gegnerische Tor anzulaufen, jedoch zugleich hinten nicht leichtsinnig zu werden. Und genau so fingen die Jungs auch an. Sie wollten hier unbedingt als Sieger vom Platz gehen. So dauerte es nur bis zur 32. Minute ehe Philipp die 0:1 Führung erzielen konnte. Eine wunderschöne Kombination der gesamten Mannschaft und ein passgenauer Abschluss unseres Stürmers. Leider wurden wir anschlie?end wieder fahrlässiger und der Gegner drückte auf den Ausgleich. In der 39. Minute gelang  in dies auch nach einem indivuellen Fehlers. Das Spiel plätscherte die kommenden 10 Minuten ohne nennenswerte Aktionen vor sich hin und es schien ganz danach als würde es noch ein langer Abend werden. Ein letztes Mal motivierten wir die Jungs nochmals Alles aus sich herauszuholen und so kämpfen alle für diesen Sieg. In der 54. Minute gelang es uns aus einem schnellen Konter die herbeigesehnte Führung zu erzielen wiederrum war es Philipp der vollstreckte. Am Ende ein glücklicher aber nicht unverdienter Sieg unserer Jungs und Mädels. Wir werden uns auch in den kommenden Wochen fleißig im Training mit Spaß und Freude dem erlernen widmen.

Kader: Coco, Leif - Jule, David, Ben - Corvin, Tjard, Jannis, Robin - Philipp, Tyler


E-Junioren
15.09.17

Am Freitag pünktlich um 17 Uhr war es soweit. Das 2. Saisonspiel der neuen Saison wurde auf heimischen Kunstrasen gegen SV Glienicke ll angepfiffen. Beide Mannschaften traten sich auf Augenhöhe gegenüber und so vergingen die ersten Minuten ohne Torschüsse. In der 10. Minute gelang Glienicke dann aus dem nichts die 1:0 Führung. Bötzow hielt tapfer dagegen und war etliche Male vor dem gegnerischen Tor. Leider gelang es keinem der Spieler den Ball auch über die Linie ins Tor zu schießen. In der Halbzeit wechselten wir unseren Torwart Lasse als Feldspieler ein und Lenny übernahm die Aufgaben im Tor. 3 Minuten nach Wiederanpfiff gelang Jakob, der sein erstes Spiel für die Eintracht machte, der Ausgleich. Wir waren jetzt besser im Spiel nur weitere Tore wollten einfach nicht fallen. Aus einem individuellen Fehler brachten wir die Glienicker Jungs wieder ins Spiel und so schossen sie in der 42. Minute das 1:2. Jetzt liefen wir dem Spielstand hinterher. Unsere tapfer kämpfenden Jungs gelang leider kein Tor mehr. Glückwunsch dem siegreichen Team und wir werden uns weiter im Training mit Spaß und Freude dem Fußball widmen.

Kader: Lasse - Flori, Lennox, Benito - Lenny, Marcel, Jakob, Thoralf - Theo

E- Junioren
 08.09.2017

Endlich rollt der Ball auch in der E-Jugend wieder. Nachdem in der letzten Saison der Aufstieg geschafft wurde, spielen wir diese Saison wieder in der Kreisliga. Und da ging es gleich am ersten Spieltag zu keinem geringeren als den Oranienburger FC Eintracht ll. Aufgrund des wunderschönen Sommerwetters der letzten Tage, plagten uns leichte personelle Probleme. Nichtsdestotrotz fuhren wir mit einer schlagkräftigen Truppe hin.

Bereits nach 4 Minuten ging der OFC nach einem sehenswerten Fernschuss in Führung. Dies brachte uns jedoch nicht aus dem Konzept und wir hielten weiter tapfer gegen munter aufspielende Oranienburger. Aus einer schnellen Kombination und einem sehenswerten Konter könnten wir gar aus dem nichts in der 9. Minute durch Theo den Ausgleich erzielen. Noch sichtlich erfreut über das Tor fehlte und im folgendem Angriff die Konzentration und es stand 2:1. Noch in der 1.Halbzeit konnte der OFC auf 3:1 erhöhen, da wir weiterhin den Ball hinterher liefen.

Wir wechselten unseren Torwart Corvin, der uns diesen knappen Rückstand etliche Male rettete, gegen Lennox der angeschlagen zuvor nicht am Spiel teilnehmen konnte. Jetzt hieß es die Jungs nochmals zu motivieren, dass wir hier einen Punkt mitnehmen können und so gingen wir in die zweite Halbzeit. Hochmotiviert übernahmen wir nun das Zepter im Spiel und uns gelang in der 28.Minute der Anschlusstreffer durch Corvin. Eine Minute später war es Marvin der einen Fernschuss absetzte und der vom Abwehrspieler unhaltbar für den Torwart abgefälscht würde und es stand 3:3. In der 35.Minute gelang es uns durch Corvin die Führung zu erzielen. In Folge dessen machten gerade die Eltern beider Seiten es zu einem sehr kampfbetonten Spiel. In der 40.Minute gelang es dann dem OFC nach einem abgefälschten Freistoß den Ausgleich zu erzielen, doch auch danach waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Noch etliche Torchancen hatten wir doch es gelang uns nicht das Siegtor zu erzielen. So endete das Spiel 4:4 und wir sind feiern unseren ersten Punkt in der Kreisliga. Ein großartiges Spiel aller Kinder und eine starke Teamleistung


 

Kader:

Corvin - Lennox, Marvin, Flori - Lenny, Lukas,   Benito, Lasse - Theo


 

 
  Online seit dem 26.07.2007. Heute waren 34 Besucher hier!  
 
Haftungsausschluß sg-eintracht-boetzow.de.tl versteht sich als Informationsseite und stellt den Besuchern Daten zur Verfügung die ausschließlich zu Informationszwecken oder dem perönlichen Gebrauch dienen. Der Inhalt unserer Webseiten ist urheberrechtlich geschützt, somit bedarf die Änderung, Weiterverarbeitung oder das Kopieren der Inhalte der vorherigen Zustimmung von sg-eintracht-boetzow.de.tl. Der Inhalt des Gästebuches unterliegt nicht unserer Kontrolle, daher übernehmen wir für den Inhalt des Gästebuches keine Haftung. sg-eintracht-boetzow.de.tl ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.